Seminarkalender

Persönliche Qualitäten und Lebensaufgabe – Personal Quest


Christoph Hatlapa

Christoph Hatlapa

Ich bin Jurist, Mediator und Ausbilder in Mediation BM, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation CNVC und war 16 Jahre Rechtsanwalt. Ich bin Mitbegründer der Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg e. V., leite zusammen mit Katharina Sander die Schule für Verständigung und Mediation und gründete mit ihr das Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg e. V.

Als Zenmeister und Dharmanachfolger von Oi Saidan Roshi leite ich die Zenübung in der Choka-Zengemeinschaft und im TOGENJI-Tempelprojekt. Ich habe sechs Kinder.

Ich begleite mit Begeisterung Menschen bei ihrer Visionsuche, bei schwierigen Entscheidungen und bei der Lösung ihrer Konflikte.


Harald Klumm

Harald Klumm, Jg. 1964

Ärztlicher Psychotherapeut in freier Praxis in Steyerberg. Langjährige klinische Tätigkeit als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt der Suchttherapie.

Begleitung und Leitung von diversen initiatischen Seminaren unter Einbeziehung der Natur.

Auf meinem spirituellen Weg werde ich tief berührt sowohl im christlichen als auch im buddhistischen und schamanischen Feld. Ein Anliegen, beruflich wie privat, ist es mir, mit Achtsamkeit und tiefem Respekt auf die Vielfalt der Lebenswege meiner Gegenüber zu schauen. Es macht mir Freude, die Würde zu stärken und damit die Leichtigkeit, sich aus Verstrickungen zu lösen und mit dem Lebensfluss gehen zu können.

Ich lebe im Lebensgarten Steyerberg mit meiner Familie – mit meiner Frau, ihren zwei Kindern und einer gemeinsamen Tochter.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 28.04.2018 (10:00 Uhr) bis 01.05.2018 (14:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 28.04. ab 08:30 Uhr

Kursgebühr: 390,00 €
Ermäßigte Kursgebühr: 300,00 € bis zum 1.3.2018

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
266,00 €
Einzelzimmer:
242,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
230,00 €
Doppelzimmer:
212,00 €
Matratzenlager:
176,00 €
Zelt & Wohnmobil:
161,00 €

Seminarbeschreibung
”Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko zu blühen.”
Anais Nin

In diesem Training geht es um die Klärung der ganz persönlichen Vision und deren Manifestation im eigenen Leben. Dieses Training wurde für Menschen entwickelt, die vor weitreichenden Entscheidungen stehen, deren Leben sich in Umbruch befindet oder die ihre Lebensaufgabe neu klären wollen. Dazu zählen zum Beispiel eine berufliche Neuorientierung, eine neue Beziehung oder eine Trennung und auch das Verlassen eines alten Verhaltensmusters.
Der Erfolg des Trainings beruht darauf, dass bei der Klärung der Lebensziele alle Ebenen der Wahrnehmung und des Erlebens einbezogen werden. Wir arbeiten darum unter anderem mit Zen-Coaching und Meditation, mit dem Sich-Erleben im Spiegel der Natur, mit Aufstellungen, mit der Kraft des Schwitzhütten-Rituals, mit Begleitung und Solidarität in der Erforschung der eigenen Wahrheit, mit der Weisheit des inneren Widerstandes sowie mit der Einladung, Ungewohntes auszuprobieren.
Personal Quest findet in regelmäßigen Abständen im Lebensgarten Steyerberg statt.
Mehr Informationen zu diesen Trainings finden Sie unter www.personal-quest.de.



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Infopoint

Telefon: 05764 941886
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag | Mittwoch | Donnerstag 15-17 Uhr
Freitag 10-12 Uhr
Samstag 16-18 Uhr
E-Mail: infopoint@lebensgarten.de

Fragen zu Seminaren und Ansprechpersonen

Für Seminarleiter*innen: Ulrike Krum, Marco Agnitelli
Telefon: 05764 93045
Bürozeiten:
Montag – Freitag 10-12 Uhr
E-Mail: seminare@lebensgarten.de

Für Teilnehmer*innen: Frauke Elsasser, Claudia Kassebaum, Marco Agnitelli, Conny Middeldorf
Telefon: 05764 – 2370
Bürozeiten:
Montag | Mittwoch | Freitag 10-12 Uhr
Dienstag| Donnerstag 17-19 Uhr
E-Mail: anmelden@lebensgarten.de