Seminarkalender

Ausbildung Mediation 2018/19 – 1


Katharina Sander

Katharina Sander

Ich wurde in den Bergen Südtirols geboren. Die Schrecken des Krieges, die Geborgenheit der Berge, ein weiter Blick auf die sonnendurchfluteten Täler und die Liebe zu Pferden prägen mein Leben noch heute.
Mein Bedürfnis nach Frieden erfülle ich in Mediationen, in beruflichen Fortbildungen und im Training der gewaltfreien Kommunikation, auch mit Pferden als Partnerinnen.
Ich freue mich, auch in der Entwicklung einer Friedenskultur auf dem Balkan beteiligt sein zu können.


Christoph Hatlapa

Christoph Hatlapa

Ich bin Jurist, Mediator und Ausbilder in Mediation BM, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation CNVC und war 16 Jahre Rechtsanwalt. Ich bin Mitbegründer der Gemeinschaft Lebensgarten Steyerberg e. V., leite zusammen mit Katharina Sander die Schule für Verständigung und Mediation und gründete mit ihr das Zentrum Gewaltfreie Kommunikation Steyerberg e. V.

Als Zenmeister und Dharmanachfolger von Oi Saidan Roshi leite ich die Zenübung in der Choka-Zengemeinschaft und im TOGENJI-Tempelprojekt. Ich habe sechs Kinder.

Ich begleite mit Begeisterung Menschen bei ihrer Visionsuche, bei schwierigen Entscheidungen und bei der Lösung ihrer Konflikte.


Druckversion
drucken
VNB-Seminar

Veranstaltungsdaten
vom 28.05.2018 (11:00 Uhr) bis 03.06.2018 (14:00 Uhr)
Anreise & Empfang am 28.05. ab 10:00 Uhr

Kursgebühr auf Anfrage

zzgl. Unterkunft incl. Verpflegung
(für den gesamten Veranstaltungszeitraum)

Einzelzimmer mit Bad:
518,00 €
Einzelzimmer:
470,00 €
Doppelzimmer mit Bad:
446,00 €
Doppelzimmer:
410,00 €
Matratzenlager:
338,00 €
Zelt & Wohnmobil:
308,00 €

Seminarbeschreibung

Diese Ausbildung in Mediation, basierend auf gewaltfreier Kommunikation, gibt Ihnen die Chance, etwas Außergewöhnliches zu lernen.
Wir geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit sich selbst in Harmonie zu kommen und mit Ihrer Umwelt so zu kommunizieren, dass Sie erreichen, was Sie von Herzen wollen.
Ziel unserer 5-teiligen Mediationsausbildung ist es, dass Sie Gespräche und Verhandlungen so führen, dass Konfliktparteien zu kooperativen Konfliktpartnern und -partnerinnen werden.
Dazu gehören Spannungen und Konflikte wahrnehmen, ansprechen, im Dialog weiterentwickeln und somit festgefahrene Strukturen und unproduktive Konfrontationen auflösen.
Mit diesen Fähigkeiten werden Sie herausragen, weil sie wirklich selten angewendet werden. Darüberhinaus lernen Sie, mit Mediation auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation andere Menschen von Herzen zu unterstützen.

Ausbildungs-Termine: Block 1: 28.05.-03.06.2018

Block 2: 20.-26.08.2018

Block 3: 22.-28.10.2018

Block 4 a): 25.-27.01.2019

Block 4 b): 05.-06.02.2019

Block 5: 11.-17.03.2019

Weitere Info unter: http://www.mediation-steyerberg.de/



« vorheriges Seminar… zur Übersicht …nächstes Seminar »

Infopoint

Telefon: 05764 941886
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag | Mittwoch | Donnerstag 15-17 Uhr
Freitag 10-12 Uhr
Samstag 16-18 Uhr
E-Mail: infopoint@lebensgarten.de

Fragen zu Seminaren und Ansprechpersonen

Für Seminarleiter*innen: Ulrike Krum, Marco Agnitelli
Telefon: 05764 93045
Bürozeiten:
Montag – Freitag 10-12 Uhr
E-Mail: seminare@lebensgarten.de

Für Teilnehmer*innen: Frauke Elsasser, Claudia Kassebaum, Marco Agnitelli, Conny Middeldorf
Telefon: 05764 – 2370
Bürozeiten:
Montag | Mittwoch | Freitag 10-12 Uhr
Dienstag| Donnerstag 17-19 Uhr
E-Mail: anmelden@lebensgarten.de